Blogs at Amazon

« Süden - von Friedrich Ani | Alle Posts | So was von da: Rezension »

Willkommen auf Kindle, Major PERRY RHODAN!

„Flammenspeere durchzucken die Nacht, als die STARDUST inmitten einer Feuersäule abhebt und die Erde hinter sich lässt. Ihr Ziel ist der Mond. Chefpilot und Expeditionsleiter der STARDUST ist ein Major der US Space Force. Sein Name: PERRY RHODAN.“

Perry_Rhodan Wir freuen uns, dass jetzt erste 170 Perry Rhodan Bände auf Kindle zu lesen sind.

Seit ihrem Start Anfang der 60iger Jahre, ist diese Reihe das Synonym für Science Fiction in Deutschland. Getragen vom ungebrochenen Fortschrittsglauben der Zeit brechen Perry Rhodan und seine Freunde auf zum Mond und entdecken fremde Rassen (Arkondiden, Individualverformer, Cappins …), Maschinenwesen, unerhörte Technologien und Lichtjahre entfernte Galaxien. Sie finden dort Freunde und  (damit es spannend bleibt) sehr viel mehr erbitterte, unmenschliche Feinde. In vielen tausend Einzelbänden, in Heftchen und Taschenbüchern entwickeln sich parallele Erzählstränge und Nebenwelten, alle charakterisiert durch die vom Format vorgegebenen charakteristischen kurzen Spannungsbögen. Action steht neben detailverliebtem Ausgestalten von interstellaren Raumschiffen und verleiht den einzelnen Erzählzyklen, die sich über Tausende Jahre entwickeln, ihren einzigartigen Reiz, der den Serien auch den Sprung in die Herzen vieler Fans außerhalb Deutschlands ermöglichte. Übersetzungen und Adaptionen in vielen Ländern waren die Folge.

Jetzt auf Kindle z.B. Silberband 21 - Straße nach Andromeda, der Start des beliebten "Meister der Insel"-Zyklus, Silberband 94, der Start in den Bardioc Zyklus oder Band 2600, der Start in den neuen Zyklus.

Oder auch die ersten 50 Heftromane in einem Komplett-Band mit Perry Rhodan - Zyklus 1: Die Dritte Macht, in dem die Terraner mit Hilfe von auf dem Mond gestrandeten uralten Sternfahrern die Grenzen nationaler Politik und Denkweisen überwinden. Zu naiv? Ja, aber sympathisch und spannend.

-- CSc

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.

Darauf habe ich lange gewartet, jetzt kann ich meine Silberband-Sammlung Stück für Stück ins Antiquariat geben.

Was ich allerdings nicht so doll finde sind die Preise: Einzelheft für 1,49€, Silberband für 9,99€ und Zyklus (50 Hefte) für 49,99€ finde ich recht heftig: Das ist doch für den Verlag fast Reingewinn: Der Satz steht seit Jahren, wohl auch elektronisch, die Überführung ins eBook-Format sollte automatisiert gehen.

Nun gut, dann kommen die Silberbände halt auf eine Wunschliste und werden nach und nach gekauft, wie das Taschengeld halt reicht ;-)

Also ich finde den Preis ja super, je Silberband 6,90 € sparen. Da muss ich schon sagen dass sich andere Verlage ein Beispiel nehmen können. Ich werde dann beim Kauf weiterer Bücher nicht mehr überlegen, denn 16,90 € sind ein Preis bei dem man schon jedes mal zögert...

Jetzt muss ich nur noch die Bücher auslesen und einen Kindle kaufen ;-)

perry rhodan 2605 soll erst am 28 juli erscheinen was soll das ?

Nachdem Amazon offensichtlich nicht in der Lage ist, eine regelmäßige Erscheinungsweise zu garantieren, habe ich jetzt wieder ein Abo bei meinem alten Anbieter abgeschlossen. Da kommt es pünktlich und noch dazu DRM-frei... :-(

Lieber Kapaun Kapaunsen,
zur Ehrenrettung von Amazon: an dem 28. Juli ist nicht Amazon schuld.
Amazon kümmert sich sehr toll um die Perry eBooks, die sind da wirklich dran und bauen, man munkelt, an einer feinen Übersichtsseite und wir passen das nächste mal zusammen mit dem Verlag besser auf die Auslieferung aus.
Sorry, nochmal für die Umstände.
Viele Grüße
Miriam

Kommentar schreiben

Wenn Sie ein TypePad- oder TypeKey-Konto haben, melden Sie sich bitte an.