Blogs at Amazon

« 100 Tage Kindle in Deutschland | Alle Posts | Debüt-Roman: Deine Seele in mir »

Auf Englisch und nur als eBook: Barry Eislers Kurz-Thriller

Bitch Er hat Stil und Charme, er hat auf allen Kontinenten stürmische Begegnungen mit den fiesesten Schurken und den schönsten Frauen, das Töten gehört zu seinem Handwerk, er ist technisch immer auf dem neuesten Stand, und er hat eine ganz genaue Vorstellung davon, was einen anständigen Drink ausmacht.

Die Rede ist natürlich von Rain, John Rain, dem sympathischen Profikiller mit Prinzipien (keine Frauen, keine Kinder), der bislang in sechs sehr unterhaltsamen Romanen des US-Autoren Barry Eisler verwegene Abenteuer erlebte (und in einem völlig verbockten Film, für den Eisler nichts kann). Nach sechs Büchern Nonstop-Rain brauchte sein Schöpfer eine Beziehungspause und schrieb zwei außerhalb der Serie (eines hui, eines pfff). Wie auch immer man zu diesen stand, altgediente Eisler-Fans werden sicherlich erfreut sein zu erfahren, dass in Bälde mit The Detachment der siebte Roman um John Rain und seinen gefährlichen Freundes- und Feindeskreis erscheint.

Wer gar nicht mehr warten mag, kann schon jetzt ein kurzes wie knackiges Wiedersehen feiern, mit der Kurzgeschichte Paris is a Bitch, die exklusiv als eBook erscheint. John Rain und seine Dauerfreundin, die fesche Mossad-Agentin Delilah, wollen ein lauschiges Diner in der Hauptstadt der Liebe einnehmen, aber wie immer ziehen sie Ärger magisch an. Ein verschmähter Ex-Liebhaber schickt Delilah finstere Gestalten auf den Hals. Die müssen auf die schmerzhafte Tour lernen, dass sie es nicht mit leichter Beute zu tun haben.

Coast In der Kurzgeschichte The Lost Coast, ebenfalls neu und nur als eBook, machen ein paar kalifornische Straßenräuber eine ähnliche Erfahrung, nachdem sie sich in Daniel Larison das falsche Opfer ausgesucht haben. Der nicht zimperliche Sondereinsatzsoldat, eine zentrale Nebenfigur aus Inside Out, dem besseren von Eislers beiden Nicht-Rain-Romanen, wird nun wohl zu einer festen Größe im Eisler-Universum, für The Detachment hat er sich ebenfalls angekündigt.

Bis der Roman erscheint, verkürzen einem die Kurzgeschichten die Wartezeit auf die angenehmste Weise. Flott, brutal und mit viel Lokalkolorit – quasi wie Urlaub. Beide Titel sind zudem mit Interviews, Auszügen aus dem nächsten Rain-Schwank und weiterem Bonusmaterial ausgestattet.

-- ANe

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.

Ganz toll! Wie wärs denn, wenn sich das DEUTSCHE Kindle Blog an den DEUTSCHSPRACHIGEN Leserkreis wendet.

Und wenn Ihr schon keine Themen habt (was ich bezweifle!), dann wäre es toll, wenn Ihr bei den Verlagen anfragt, wann diese den eBook-Markt ernstnehmen!

Oder mal auf die - berechtigten - Kritiken zur nicht vorhandenen deutschen Bedienerführung des Kindle reagiert. Oder wann die vermissten Funktionen Verleihen und Verschenken kommen. Oder, oder, oder...

Kommentar schreiben

Wenn Sie ein TypePad- oder TypeKey-Konto haben, melden Sie sich bitte an.