Blogs at Amazon

« Laura Joh Rowland: Der Wolkenpavill | Alle Posts | Reingelesen: "Crime" von Irvine Wel »

Neu auf Kindle: Die Süddeutsche Zeitung (SZ)

Das Kindle-Team freut sich darüber, dass Sie nun auf Kindle die größte überregionale Tageszeitung Deutschlands lesen können: Die Süddeutsche Zeitung.

SZ_Packshot Die Süddeutsche Zeitung zeichnet sich durch meinungsfreudigen und unabhängigen Journalismus aus. Sie legt Wert auf kritische Redakteure und kritische Leser. Die besondere Kommentarvielfalt, Rubriken wie das Streiflicht oder die Reportagen auf Seite 3 sorgen für die besondere Note der SZ in der deutschen Presselandschaft. Als meinungsbildendes Medium mit lokaler und regionaler Verankerung sind ihr die Prinzipien Liberalität, Toleranz und redaktionelle Unabhängigkeit besonders wichtig.

Alle Zeitungen und Zeitschriften für Kindle erhalten Sie als Einzelausgaben oder im Abonnement - mit einem 14-tägigen, kostenlosen Probe-Abo.

-- BSa

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.

Hallo,

ich wollte fragen, ob es irgendwann möglich sein wird, einzelne Artikel auf den Kindle zu laden - also anstatt eines Monatsabos ein "Artikelabo" z.B. für 100 Beiträge in einer bestimmten Zeitschrift?

Über eine Antwort der Kindle-Redaktion würde ich mich freuen!

Da es hier am besten reinpasst: Bei der FAZ für den Kindle vermisse ich eine Version mit dem Lokalteil für Rhein-Main.

Und bei der ZEIT die Version für die Software-Kindles. Die lese ich nämlich deswegen nur nich, weil die ZEIT mir zu voluminös ist.

Kommentar schreiben

Wenn Sie ein TypePad- oder TypeKey-Konto haben, melden Sie sich bitte an.