Blogs at Amazon

« Interview mit der Kinder- und Jugen | Alle Posts | Kindle-Deal der Woche: eBooks ab 1, »

Karsten Flohr liest...

Lesung

KARSTEN FLOHR

liest aus seinem neuen Roman „Die letzte Fahrt des legendären Schiffsfrisörs Sigismund Skrik

 

ENDE DES 19. JAHRHUNDERTS: Die Tage der Atlantiksegler sind gezählt, neue riesige Dampfschiffe locken die Auswanderungswilligen, weil die Überfahrt zehnmal so schnell geht wie mit dem Segelschiff. Sigismund Skrik ist der gefragteste Schiffsfrisör bei den Auswanderern aus Europa, der Star zwischen Hamburg und New York, man vertraut sich ihm an. Und man kann ihm vertrauen. Denn außer seinen begnadeten Händen verfügt er über eine eiserne Diskretion. Am 12. Juli 1879 steht er ein letztes Mal im Hamburger Hafen auf dem Oberdeck des alten Clippers »Liberty« und schaut kurz vor dem Ablegen den Menschen zu, wie sie über die Gangway an Bord kommen. Noch kennt er sie nicht, aber er wird sie bald kennenlernen, sie alle werden ihm auf dem Frisierstuhl ihre Geschichten erzählen. Diese letzte Tour wird alle seine vorherigen an Drama und Dramatik, Leidenschaft und Liebe, Irrsinn und Intrige, Tragik und Tumulten übertreffen.

Details:

Eintritt € 9,50 (inklusive Museumsbesuch)

Karten erhalten Sie an der Museumskasse im Foyer

(Dienstag bis Sonntag von 10.00 – 18.30 Uhr)

Der Einlass zur Lesung ist ab 18.00 Uhr. Freie Platzwahl

Nur mit Voranmeldung bei: Antje Reineward

Telefon 040 300 92 30 14 |a.reineward@imm-hamburg.de

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.

Kommentar schreiben

Wenn Sie ein TypePad- oder TypeKey-Konto haben, melden Sie sich bitte an.